VORTRAG

The Self-Developer Mindset

DIE VIER WERKZEUGE ZUM ERFOLG

Die Phi­lo­so­phie des Selbst-Ent­wick­lers® ist zwar Made in Ger­many, aber ihre Anzie­hungs­kraft strahlt in die­sen dyna­mi­schen Online- und Prä­senz­vor­trä­gen von Andrew Bannon über den gan­zen Glo­bus aus. Er inspi­riert sein Publi­kum zur Anwen­dung der 4 Werk­zeuge „Selbst-Bewusst­heit, Selbst-Ver­ant­wor­tung, Selbst-Ver­trauen und Selbst-Über­win­dung“, um sich selbst zu ent­wi­ckeln und die Kon­trolle über ihre Erfah­run­gen und Ver­hal­tens­wei­sen zu übernehmen.

Andrew Bannon

LERNINHALTE 

In der Pra­xis des Selbst-Ent­wick­lers geht es nicht darum, andere zu ent­wi­ckeln, son­dern mit der Ver­än­de­rung bei sich anzu­fan­gen. So wird man zum Vor­bild, an dem andere sich ori­en­tie­ren kön­nen. Die­ses Kon­zept von Jens Corssen befä­higt Men­schen dazu, ihr Poten­zial voll aus­zu­schöp­fen und mehr Zufrie­den­heit in ihr Leben zu brin­gen. Mit Hilfe der vier Werk­zeuge des Selbst-Ent­wick­lers kann man sein Den­ken und Ver­hal­ten selbst steu­ern, ohne sich dabei von sei­nem Gehirn alles dik­tie­ren zu las­sen. Unsere Erfah­rung zeigt, dass das Publi­kum nach unse­ren Vor­trä­gen inspi­riert und emo­tio­nal gestärkt mit einem gro­ßen „Take-Home-Value“ nach Hause geht.

Kernbotschaften 

Die eigene Stim­mung wird unab­hän­gig von äuße­ren Umstän­den, wenn man die volle Ver­ant­wor­tung für das eigene Erle­ben und Ver­hal­ten übernimmt. 

Die beste Art, das Leben zu betrach­ten, ist wie eine Ganz­tags­schule – ohne Ferien. Die Situa­tion ist immer mein Coach. 

Kla­gen ist teuer. Durch die Ent­wick­lung von Selbst-Bewusst­sein erhöht man den Abstand zwi­schen Gedan­ken und Reaktion. 

Zielgruppe 

Alle Mit­ar­bei­ter und Füh­rungs­teams, die Ver­än­de­rungs­pro­zesse durchlaufen

Stil & Format 

  • Prä­senz- oder Online-Veranstaltung
  • Visu­ell und interaktiv
  • Auf Eng­lisch oder Deutsch
  • Dauer: 45–120 Minuten

Kundenstimmen 

„Die Prä­sen­ta­tion von Andrew Bannon über ‘Die Reise des Selbst-Ent­wick­lers®’ von Jens Corssen war aus­ge­zeich­net. Andrew ist nicht nur ein Spe­zia­list in Sachen Inhalte, son­dern auch ein groß­ar­ti­ger und enthu­si­as­ti­scher Red­ner. Mit sei­ner inter­ak­ti­ven Mode­ra­tion hatte er unser sehr diver­ses und gro­ßes, mul­ti­kul­tu­rel­les Publi­kum in der Hand. Wir haben diese bewusst­seins­ver­än­dernde Erfah­rung wirk­lich genossen!“

Chris­tian Endisch Lei­ter des Per­so­nal­be­reichs bei Hem­mers­bach GmbH & Co. KG

„Herr Bannon bezog das inter­na­tio­nale Publi­kum (rund 80 Teilnehmer/innen, viele aus der EU, NA, BR, CN, IN, JP) von Anfang an aktiv mit ein. Der Vor­trag war sehr erfolg­reich und ver­band Wis­sens­ver­mitt­lung mit Unter­hal­tung. Was beson­ders auf­fiel, war die erfri­schende, humor­volle Her­an­ge­hens­weise, mit der Herr Bannon seine dyna­mi­sche und ein­präg­same Prä­sen­ta­tion gestal­tete… Das Feed­back des Publi­kums nach der Ver­an­stal­tung war ein­hel­lig äußerst posi­tiv. Wir haben Herrn Bannon und sein Thema bereits für interne Ver­an­stal­tun­gen bei Robert Bosch empfohlen.”

Ste­fan Grosch Head of Cor­po­rate Inter­nal Audi­t­ing bei Robert Bosch GmbH

„Eine bes­sere Mög­lich­keit, von außen einen Impuls zur Selbst­re­fle­xion zu set­zen, gibt’s – glaube ich – nicht. Wir haben aus­schließ­lich posi­tive Rück­mel­dun­gen zu Andrew und sei­nem Vor­trag bekom­men; für viele Kol­le­gen war der Vor­trag ein tol­ler Start in ihren Arbeits­tag… Und ich per­sön­lich bin nun Fan von Jens Corssen & von Andrew Bannon.“

Steffi Kim­mich Chas­sis Sys­tems Con­trol, Mar­ke­ting and Busi­ness Stra­tegy Com­mu­ni­ca­tion bei der Robert Bosch GmbH

    Anfrage 

    Für Fra­gen und Aus­künfte ste­hen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

    Selbst-Ent­wick­ler®
    Bahn­hofstrasse 17
    82327 Tutz­ing | Starn­ber­ger See

    WEITERE VORTRÄGE