VORTRÄGE

In unter­halt­sa­men Vor­trä­gen, die sich auf die Phi­lo­so­phie und Pra­xis des Selbst-Ent­wick­lers® bezie­hen, ler­nen die Teil­neh­mer, kon­krete Lösun­gen für ihren beruf­li­chen All­tag zu fin­den. Als Busi­ness-Vor­träge sind sie für ein Team oder das gesamte Unter­neh­men buch­bar. Sagen Sie uns in einem Brie­fing, was für Sie gerade im Fokus steht und wie wir Sie dabei unter­stüt­zen können.

Jens Corssen

Die Philosophie des Selbst-Entwicklers

DER CORSSEN-KLASSIKER

Eine lebens­be­ja­hende Hal­tung und posi­tive Aus­strah­lung sind die Vor­aus­set­zun­gen für ein gelin­gen­des Leben. Selbst-Ent­wick­ler® Jens Corssen ver­mit­telt die Essenz sei­ner 50-jäh­ri­gen Erfah­rung als Psy­cho­loge, Kon­flikt- und Veränderungsberater.

Andrew Bannon

The Self-Developer Mindset

DIE VIER WERKZEUGE ZUM ERFOLG

Jens Cors­sens lang­jäh­ri­ger Kol­lege Andrew Bannon ver­mit­telt, wie man die vier Werk­zeuge „Selbst-Bewusst­heit“, „Selbst-Ver­ant­wor­tung“, „Selbst-Ver­trauen“ und „Selbst-Über­win­dung“ anwen­det, um resi­li­en­ter zu wer­den und trotz ungüns­ti­ger Umstände mehr Erfolg und Freude zu erle­ben – sowohl pri­vat als auch beruflich.

Jens Corssen

DER SELBST-ENTWICKLER ALS FÜHRUNGSKRAFT

DIE PERSÖNLICHKEIT MACHT DEN UNTERSCHIED

„Hired for abi­lity, fired for per­so­na­lity“. Nur Füh­rungs­kräfte, die sich selbst effek­tiv füh­ren, die inspi­riert und inspi­rie­rend sind, kön­nen ihren Mit­ar­bei­te­rIn­nen Auto­no­mie und Zuge­hö­rig­keits­ge­fühl ver­mit­teln und so wei­ter­hin im inter­na­tio­na­len Wett­be­werb mithalten.

Andrew Bannon

The Self-Developer in Action

VOM WOLLEN INS TUN KOMMEN

Kon­trolle über das Den­ken zu erlan­gen, ist das eine, das jedoch in Taten umzu­set­zen, ist für viele eine Her­aus­for­de­rung. Wis­sen und ehr­gei­zi­ges Wol­len füh­ren nach­weis­lich noch nicht zum Erfolg. Das Gehirn ver­än­dert sich nur über das Tun und die dabei gemach­ten Erfahrungen.

Jens Corssen

Der Selbst-Entwickler als Beziehungsmanager

SICH BEZIEHEN AUF DAS LEBEN, AUF SICH UND AUF ANDERE

Unser heu­ti­ges Arbeits­le­ben ist häu­fig von per­ma­nen­tem Wan­del, Ver­un­si­che­rung und Leis­tungs­druck gekenn­zeich­net. Was kann der Ein­zelne tun, um seine täg­li­che Arbeit nicht als Zumu­tung, son­dern als Sti­mu­lans für Freude am Tun, Ziel­er­rei­chung und eige­nes Wohl­be­fin­den zu erleben?

Andrew Bannon

The Self-Developer in Growth Mindset Organisations

EIN UMFELD FÜR VERÄNDERUNG SCHAFFEN

Ver­än­de­run­gen in der Unter­neh­mens­kul­tur begin­nen dort, wo sie von den ein­zel­nen Beschäf­tig­ten gelebt wer­den. Selbst-Ent­wick­ler® sind neu­gie­rig auf per­sön­li­ches Wachs­tum, Feed­back und Her­aus­for­de­run­gen auf ihrem Weg, der Boss ihrer Gedan­ken und ihres Ver­hal­tens zu werden.

Anfrage

Haben Sie Fra­gen oder möch­ten Sie wei­tere Infor­ma­tio­nen über unsere Vor­träge erhal­ten? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ich inter­es­siere mich für: 

Selbst-Ent­wick­ler®
Bahn­hofstrasse 17
82327 Tutz­ing | Starn­ber­ger See